HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSEREM NEUEN SHOP - Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten einen 5 € Gutschein

Über uns

Oskar Zeeb - Regionale Fleischkultur seit 1926

„Die Heimat im Herzen, die Region im Blick“

Die Heimat im Herzen, die Region im Blick.
Denn da sind die Wurzeln unserer Qualität zu Hause. Die Bauern tragen Sorge dafür, dass unsere Rinder und Schweine nur mit sorgsam zusammengestellten Futtermitteln aufgezogen werden. Das garantiert die Aufzucht von gesunden Tieren.
Jeden Tag.

Verantwortung für die Umwelt
Wenn wir der umweltbewussten Unternehmensführung eine besondere Wertung zukommen lassen, so liegt es daran, dass wir als Veredler pflanzlicher und tierischer Rohstoffe gemeinsam mit unseren bäuerlichen Erzeugern verantwortlich für die Nutzung und Bewirtschaftung von Natur und Boden sind. Der sparsame Umgang mit den natürlichen Ressourcen gegenüber unseren Mitmenschen und zukünftigen Generationen genießt im Hause Oskar Zeeb einen hohen Stellenwert.
Dazu stehen wir.

Heute für morgen
Der familiären Tradition verpflichtet und im Interesse unserer Kunden sind wir der Verantwortung bewusst, die uns immer wieder auf’s Neue auferlegt wird. Gesetzliche Beschränkungen und europäische Normen, sich ständig ändernde Essgewohnheiten und Käuferverhalten fordern eine sorgfältige Abwägung und Planung in der Frage nach den zukünftigen Investitionen.
Aber gerade hierin liegt die Chance unseres Familienbetriebs, sich den abzeichnenden Entwicklungstendenzen in ihrer Vielfalt zu stellen und den Verbrauchern hochwertige und zeitgerechte Nahrungsmittel anzubieten.
Heute wie morgen.

Weitere Information zu unserer Firma und zu unseren Produkten erhalten Sie auch auf unserer allgemeinen Firmen-Webseite.

www.oskar-zeeb.de »

“Meine Wahl: Regional!” das bedeutet für mich in erster Linie: Herkunft, Sicherheit, Tiergerechtigkeit und gute Weiterverarbeitung. Im Prinzip hat das ja alles mit Ethik zu tun. Mit Ethik gegenüber dem Tier beispielsweise: Wir haben es hier immerhin mit Lebewesen zu tun! Wenn man sich so manche Massenerzeugungen anschaut, dann wirds da ziemlich eng, was den tiergerechten Umgang mit dem Schlachtvieh angeht. Aber auch mit Wirtschaftsethik: Die Verarbeitung regionaler Erzeugnisse schafft Arbeitsplätze hier bei uns in der Region! Dann, auch sehr wichtig: die Landschaftsethik. Unsere Landwirte – das darf man nicht vergessen – tragen zur Landschaftserhaltung bei. Die mähen die Wiesen, die bepflanzen und organisieren die Grünflächen so, dass wir hier immer auch ein schönes Landschaftsbild haben. Und das genießen wir ja alle, beispielsweise beim sonntäglichen Spaziergang oder bei der Wanderung in der Region. Und hier noch zum Schluss – aber keinesfalls zu guter Letzt – wäre dann noch die ökologische Ethik zu nennen. Bei der Erzeugung in der Region fallen natürlich auch weit weniger umweltschädigende Transportwege an, das ist natürlich auch klar. Kurzum: All diese Punkte auf einen Nenner gebracht, kann ich aus meiner Sicht sagen: Ein Plus an Regionalität bedeutet auf jeden Fall immer auch ein Plus an Lebensqualität!

Jürgen Zeeb – Geschäftsführer von Oskar Zeeb

Weitere Information zu unserer Firma und zu unseren Produkten erhalten Sie auch auf unserer allgemeinen Firmen-Webseite.

www.oskar-zeeb.de »

SWZeeb und Hölz

Von Links: Jürgen Zeeb, Geschäftsführer; Günter Hölz, Produktionsleiter

“Meine Wahl: Regional!” das ist für mich auf jeden Fall eine Frage der Qualität. Denn hier können wir vom Lebendtier bis zur fertigen Wurst alles selbst kontrollieren. Und auch der gute Kontakt zu unseren Landwirten ermöglicht eine bessere Steuerung der Fleischqualität. Nehmen wir beispielsweise die Fleischfarbe. Die ist dem Kunden auch sehr wichtig. Und wenns da mal nicht optimal aussieht, dann können wir unserem Erzeuger das sofort signalisieren und uns gemeinsam Gedanken machen, wie wir zum Beispiel über die Fütterung was verbessern können. Oder der Magerfleischanteil. Hier erarbeiten wir gemeinsam mit dem Landwirt Vorgaben, um möglichst mageres Fleisch zu erhalten. Und diese Vorgaben werden dann gleich von der Aufzucht an eingehalten. Im übrigen fahr ich gern Fahrrad auf der Schwäbischen Alb, wo ich ja auch wohne. Und da fahre ich immer mal wieder zu dem einen oder anderen Oskar-Landwirt hin. So hat sich über die Jahre zwischen uns eine echte Partnerschaft entwickelt, dass ich auch voll mitreden kann, wenns um landwirtschaftliche Dinge geht – um die ständig verbesserten Aufzuchtbedingungen für die Tiere beispielsweise.

Günter Hölz – Produktionsleiter bei Oskar Zeeb

Weitere Information zu unserer Firma und zu unseren Produkten erhalten Sie auch auf unserer allgemeinen Firmen-Webseite.

www.oskar-zeeb.de »